Was tun, wenn Time Machine-Backups im Papierkorb stecken bleiben?

Obwohl Time Machine automatisch alte Sicherungen erstellt, um die Gesamtsicherungsgröße unter dem Maximum der von Ihnen verwendeten Festplatte zu halten, möchten Sie die Sicherung möglicherweise auf eine andere, größere Festplatte verschieben, um eine aussagekräftigere Sicherung zu erhalten.

Um ein Backup zu verschieben, deaktivieren Sie Time Machine nur vorübergehend und verschieben dann das Backup. Backupdb-Ordner auf das neue Laufwerk. Öffnen Sie dann die Zeitmaschine und stellen Sie Ihr neues Laufwerk für das Ziel ein.

Sie werden beide alten Kopien finden und dort platzieren, wo sie aufgehört haben. Hier in diesem Artikel lernen wir die möglichen Alternativen kennen, die Ihnen beim Umgang mit dieser Art von Situation helfen.

Warum passiert das?

Wenn Sie versuchen, eine Time Machine-Sicherung auf einem Laufwerk zu löschen, und eine bestimmte Meldung angezeigt wird, dass der Papierkorb nicht aus dem Mac-Papierkorb gelöscht werden kann, können bestimmte Elemente im Papierkorb aufgrund des Systemintegritätsschutzes nicht gelöscht werden.

Diese erstaunliche SIP-Funktion in macOS verhindert sehr bequem bestimmte Schäden an Ihrem Gerät, insbesondere am Betriebssystem.

Darüber hinaus hat Apple die auf Malware gerichtete Software OS X EI eingeführt, die sich um die Malware-Bedrohungen in macOS kümmert.

Darüber hinaus können Sie auch einige Dateien löschen, da SIP bereits ein Backup für sie erstellt hat, und möglicherweise werden einige Fehlermeldungen angezeigt, die Sie über die MacOS-Fehler informieren.

Aber manchmal können Sie Time Machine Backup nicht wirklich löschen, wenn es kein Problem mit dem SIP gibt.

Dies geschieht nur, wenn verschiedene Dateien gesichert werden müssen. Wenn Sie den Papierkorb geleert haben, dauert es lange, bis macOS jede Datei verarbeitet.

Wie zu entfernen?

Das Entfernen des Papierkorbs hängt zwar vom SIP ab, aber die beste Methode zum Entfernen der Zeitmaschinensicherung besteht darin, zuerst die Effizienz des SIP zu überprüfen, z. B. wenn Sie Fehlermeldungen erhalten, z. B. (der Papierkorb kann nicht aus dem Papierkorb entladen werden Mac-Papierkorb, da der Systemintegritätsschutz nicht zulässt, dass bestimmte Elemente im Papierkorb gelöscht werden.)

Dann ist es besser, wenn Sie SIP nur für einen vorübergehenden Zeitraum deaktivieren oder irgendetwas im Papierkorb mit entfernen TERMINAL

Es gibt viele Lösungen zum Entfernen oder Löschen von Zeitmaschinen-Backups, aber wir stellen dies sicher

Wir bieten Ihnen die besten und einfachsten Optionen.

Schritte zum Entfernen:

  • Starten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus neu. Wenn Sie den Begrüßungsbildschirm hören, stellen Sie sicher, dass Sie den folgenden Befehl gedrückt halten CMD + R. auf der Tastatur, damit Sie den Wiederherstellungsmodus aktivieren.
  • Sobald sich Ihr Mac im Wiederherstellungsmodus befindet, rufen Sie das Menü auf und wählen Sie oben auf dem Bildschirm Dienstprogramme aus Terminal und öffne es.
  • Als Nächstes müssen Sie den folgenden Schlüssel eingeben: csrutil deaktivieren; Neustart
  • Sobald Sie die Taste drücken, wird Ihr Mac sofort neu gestartet. Befolgen Sie dort andere Richtlinien und stellen Sie sicher, dass keine Fehlermeldung angezeigt wird. Wenn dem so ist, bedeutet dies, dass Sie Ihren Mac nicht richtig neu gestartet haben.
  • Sobald es richtig gestartet wurde, wird das SIP ausgeschaltet. Das bedeutet, dass Sie Zugriff auf Ihre alten Zeitsicherungen haben und diese einfach in den Papierkorb verschieben und auf klicken leer Taste! Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, um sicherzustellen, dass kein Problem vorliegt. Aber im Falle eines Problems schlagen Sie die Zurück geben Befehl für die Dateien im Papierkorb, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann die Sicherung verschieben. Backupdb-Ordner auf das neue Laufwerk. Öffnen Sie dann die Zeitmaschine und stellen Sie Ihr neues Laufwerk für das Ziel ein. 
  • Wenn Sie mit dem folgenden Vorgang fertig sind, starten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus mit demselben Befehl CMD + R erneut und wiederholen Sie denselben Vorgang mit einem leichten Tastenwechsel! Dieses Mal geben Sie Folgendes ein: csrutil enable; Neustart und du bist gut zu gehen.
  • Dieser Prozess hilft Ihnen, die oben genannte SIP-Warnung zu verhindern: Der Papierkorb kann nicht aus dem Mac-Papierkorb entfernt werden, da der Schutz der Systemintegrität das Löschen bestimmter Elemente im Papierkorb nicht zulässt. Anstatt zu versuchen, die Zeitmaschinen-Sicherung zu löschen, wird einfach der Papierkorb geleert.
  • Darüber hinaus ist es sehr wichtig, den SIP-Systemintegritätsschutz zu aktivieren, wenn Sie Ihren Mac reibungslos ausführen und die Malware-Bedrohungen von ihm fernhalten möchten.
  • Hier ist eine weitere effektive Lösung zum Entfernen von Zeitmaschinen-Backups mit tmutil
  • tmutil Befehl ist ein sehr einfacher und effektiver Befehl, mit dem Sie die Sicherung der Zeitmaschine vollständig entfernen können. Bevor Sie diesen Vorgang starten, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie den genauen Speicherort dieser bestimmten Datei der Zeitmaschinensicherung auf dem Sicherungslaufwerk haben! Gehen Sie in den Papierkorb und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das feststeckende Backup Zurück geben Befehl und starten Sie dann den unten genannten Prozess;
  • Öffnen Sie das Terminal und führen Sie die Anwendung unter / Application / Utilities aus
  • Geben Sie dann den folgenden Befehl ein, indem Sie den Laufwerksnamen durch das Backup-Volume der Zeitmaschine und das ersetzen spezifischer Sicherungsname mit dem spezifischen Sicherungsordner, den Sie löschen möchten,
  • Sudo tmutil löschen
  • / Volumes / DRIVE NAME / Backups.backupdb / SPECIFICBACKUPNAME
  • Drücken Sie zum Schluss die Eingabetaste und geben Sie das von Sudo angeforderte Administratorkennwort ein. Dadurch wird die Sicherung der Zeitmaschine sofort gelöscht. Einfach ist es nicht!
  • In der Tat ist eine Zeitmaschine eine sehr nützliche Funktion für jeden Mac-Benutzer und sie sollte sie auf dem neuesten Stand halten, um ungewisse Situationen zu vermeiden und ihren Mac reibungslos laufen zu lassen. Sie sollten ihren gesamten Mac und ihre persönlichen Daten sichern, damit sie in Zukunft keine Probleme haben, da sie für den Fall, dass etwas schief geht, über die Sicherung verfügen, um sie wiederherzustellen.

Eine weitere Besonderheit von Apples Zeitmaschine ist, dass sie die alten Sicherungen mit der Zeit automatisch entfernt, sodass Sie keine Speicherprobleme haben und genügend Platz für die neuen Sicherungen haben!

📚 Fazit!

Trotzdem endete der Leitfaden für die Sicherung der Zeitmaschine.

Wir hoffen, dass die von uns besprochenen Alternativen für Sie von Vorteil sind, um solche Situationen mit Ihrem Mac zu bewältigen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte, da wir Ihr Feedback sehr schätzen!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.